Dienstalk

Mitdenken. Mitreden. Mitgestalten.

Nächster DiensTalk: 2020

Liebe DiensTalk-Interessierte, der nächste DiensTalk wird im Jahr 2020 stattfinden. Die Termine werden rechtzeitig auf dieser Seite veröffentlicht. Mit freundlichen Grüßen Ihr DiensTalk-Team

Mehr

Die Qual der Wahl: Wer soll uns regieren?

Die Qual der Wahl: Wer soll uns regieren?

Es ist das politische Thema Nr. 1 derzeit in der Steiermark: die Landtagswahl am 24. November. Während auf Bundesebene noch fleißig sondiert wird und demnächst erste Koalitionsverhandlungen aufgenommen werden, blickt man in der Steiermark der nächsten Wahl entgegen. In weniger als vier Wochen schreiten die Steirerinnen und Steirer zu den Wahlurnen, um einen neuen Landtag zu wählen. Der Wahlkampf...

Mehr

POLITIK: LUST ODER FRUST?

POLITIK: LUST ODER FRUST?

Wir stehen wenige Tage vor der Nationalratswahl am 29. September. Im Fernsehen läuft auf den verschiedensten Sendern beinahe täglich eine Diskussion der Spitzenkandidaten. Die Zeitungen und Magazine sind voll mit Inseraten und Prognosen, jeder Radiosender bringt Interviews mit Politexperten und -wissenschaftlern und in den Online-Medien und auf Social Media spielt es sich sowieso so richtig ab....

Mehr

Sturm und GAK: Ist die Grazer Fußballwelt wieder reif für zwei Profiklubs?

Sturm und GAK: Ist die Grazer Fußballwelt  wieder reif für zwei Profiklubs?

Wenn es ein Thema gibt, das in dieser Stadt wie kein anderes polarisiert, dann ist es wohl die Rivalität zwischen dem SK Sturm und dem GAK. Fußball begeistert die Menschen in Graz – und teilt sie in zwei Lager: in ein schwarzes und ein rotes. Von den heiß umkämpften Grazer Derbys reden die Fußballfans heute noch sehr gerne – allerdings gibt es das Stadtduell in der Bundesliga schon seit zwölf...

Mehr

DAS EU-PARLAMENT BRAUCHT DOCH NIEMAND, … ODER?

DAS EU-PARLAMENT BRAUCHT  DOCH NIEMAND, … ODER?

Bevor wir am 26. Mai zur Wahlurne schreiten, gab der gestrige DiensTalk zum Thema „Das EU-Parlament braucht doch niemand, …oder?“ nicht nur interessante Einblicke in den Berufsalltag von EU-Abgeordneten, sondern auch, welche Vorteile die EU bringt oder welche Folgen der Rechtsruck in Europa haben kann. In bewährter Manier führte wieder Michael Fleischhacker als Moderator durch die...

Mehr

KONTROLLE IM INTERNET: WIE SCHIMPFEN WIR RICHTIG?

KONTROLLE IM INTERNET: WIE SCHIMPFEN WIR RICHTIG?

Jeder hat es (vermutlich) schon einmal getan, aber die wenigsten geben es zu: Die Rede ist vom Schimpfen, „Motschgern“, wie wir in der Steiermark sagen, oder Beleidigen – im Internet. Es ist diese absolute Freiheit im WWW, die zu einer gewissen Form der Schrankenlosigkeit führt bzw. geführt hat. Es lässt sich anonym halt um einiges besser hetzen und verleumden als mit dem tatsächlichen Namen,...

Mehr