Dienstalk

Mitdenken. Mitreden. Mitgestalten.

Aktuelles

FACHKRÄFTE GESUCHT: MEISTER STATT MASTER

Gepostet von am 11:08 in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für FACHKRÄFTE GESUCHT: MEISTER STATT MASTER

FACHKRÄFTE GESUCHT: MEISTER STATT MASTER

Die österreichische Wirtschaft befindet sich im Aufschwung, die Arbeitslosigkeit sinkt und auch die Prognosen sind positiv. Das sind die guten Nachrichten. Weniger gute Nachrichten sind aber, dass die Unternehmen kaum noch geeignete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden und auch freie Ausbildungsstellen nicht besetzt werden können. Das verstärkte Streben nach Matura und akademischer Ausbildung und der damit verbundene Facharbeitermangel macht den Betrieben zunehmend zu schaffen. Wie kann man diesem Trend entgegenwirken? Was können Politik und Wirtschaft dazu beitragen?

(mehr …)

Österreich hat gewählt: Wie geht es weiter?

Gepostet von am 08:20 in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Österreich hat gewählt: Wie geht es weiter?

Österreich hat gewählt: Wie geht es weiter?

Einem der wohl wichtigsten politischen Ereignisse des Jahres widmete sich der gestrige DiensTalk (17. Oktober 2017), zu dem Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg und die Steirische Volkspartei luden. Gemeinsam mit den Medienexperten Klaus Herrmann, geschäftsführender Chefredakteur der Kronen Zeitung, und dem Chefredakteur der Kleinen Zeitung Steiermark, Mag. Hubert Patterer, diskutierten und analysierten die Gäste den Ausgang der Wahl.
(mehr …)

DiensTalk: Wie sicher sind wir in unserem Land?

Gepostet von am 12:53 in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für DiensTalk: Wie sicher sind wir in unserem Land?

DiensTalk: Wie sicher sind wir in unserem Land?

Nach der Sommerpause startete gestern der DiensTalk mit einem brisanten Thema in die Herbstsaison. „Wie sicher sind wir in unserem Land?“ lautete die Frage des Abends, welche Prof. Dr. Thomas Jäger, Politikwissenschafter der Universität Köln und Bundesminister für Inneres, Mag. Wolfgang Sobotka, in der Parteizentrale der Steirischen Volkspartei am Karmeliterplatz unter der Moderation von Mag. Dr. Gregor Withalm diskutierten. „Das Thema ‚Sicherheit‘ ist eines, das alle bewegt, die Jungen und die Alten, die Frauen und die Männer, egal ob am Land oder in der Stadt. Über Sicherheit kann man mit jedem vortrefflich diskutieren, weil jeder das sehr subjektiv empfindet und sieht. Und da hilft es auch gar nichts, dass oft Zahlen, Daten, Fakten dafür sprechen, dass Österreich ein sicheres Land ist, wenn die einzelne Person ein anderes Empfinden hat“, mit diesen Worten eröffnete Hausherr Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg die Diskussion.

(mehr …)

DiensTalk: Chancengleichheit durch Frauenquote?

Gepostet von am 13:00 in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für DiensTalk: Chancengleichheit durch Frauenquote?

DiensTalk: Chancengleichheit durch Frauenquote?

Die neue Volkspartei präsentierte vor ein paar Wochen ihren neuen Modus zur Listenerstellung für die kommende Nationalratswahl, bei der sie auf das Reißverschlusssystem setzt und damit den Frauen in der Politik mehr Chancen geben will. Der Landesgeschäftsführer der Steirischen Volkspartei, Detlev Eisel-Eiselsberg, lud aus aktuellem Anlass am 27. Juni zum DiensTalk „Chancengleichheit durch Frauenquote?“ in die Parteizentrale am Karmeliterplatz. Unter der Moderation von Michael Fleischhacker diskutierten die Generalsekretärin der Österreichischen Volkspartei, Europaabgeordnete Elisabeth Köstinger, und der Philosoph Georg Schildhammer unter anderem die Frage „Wie steht es tatsächlich um die Chancen der Frauen in Politik und Wirtschaft?“

(mehr …)

Schützenhöfer: „Der DiensTalk ist eine Erfolgsgeschichte!“

Gepostet von am 10:08 in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Schützenhöfer: „Der DiensTalk ist eine Erfolgsgeschichte!“

Schützenhöfer: „Der DiensTalk ist eine Erfolgsgeschichte!“

Eine spektakuläre Jubiläumsveranstaltung ging gestern in der Parteizentrale der Steirischen Volkspartei über die Bühne. Zu feiern gab es gleich zwei Anlässe, zum einen freute man sich über 10 erfolgreiche Jahre des „Modell:Zukunft:Steiermark“ und zum anderen über den 100. DiensTalk. „Der DiensTalk ist eine Erfolgsgeschichte geworden“, so Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer zu Beginn. „Da laden wir Menschen ein, die völlig anderer Meinung sind als die Mehrheit, die in der ÖVP tätig sind. Aber Demokratie lebt ja auch vom Widerspruch. Aus einem Dialog, Zu- und Widerspruch entstehen Ideen für die Zukunft und an diesen darf es nicht mangeln“, betonte Schützenhöfer.

(mehr …)

Fake News: Wem kann man noch glauben?

Gepostet von am 10:26 in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Fake News: Wem kann man noch glauben?

Fake News: Wem kann man noch glauben?

Ein volles Haus erwartete die Besucher des gestrigen DiensTalk in der Parteizentrale der Steirischen Volkspartei am Karmeliterplatz. Zum Thema „Fake News: Wem kann man noch glauben?“ diskutierten die MedienwissenschaftlerinJudith Denkmayr und Peter Plaikner, Medienberater und Politikanalyst. Ideengeber für diesen DiensTalk war der Obmann der Jungen Volkspartei Steiermark, Lukas Schnitzer: „Die Sensibilisierung bei diesem Thema ist notwendig. Vor allem in Schulen ist es wichtig, großen Wert auf kritischen Umgang mit allen Medien zu legen. Die Diskrepanz zwischen der gefühlten Wahrheit und den echten Fakten wird immer größer. Diesen Trend gilt es zu bremsen.“ (mehr …)

GRAZ HAT GEWÄHLT: WIE GEHT ES WEITER?

Gepostet von am 11:14 in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für GRAZ HAT GEWÄHLT: WIE GEHT ES WEITER?

GRAZ HAT GEWÄHLT: WIE GEHT ES WEITER?

„Die Gemeinderatswahlen sind geschlagen. Das Ergebnis ist für die einen positiv überraschend, für die anderen deprimierend schlecht. Das ist oft bei Wahlen so“, begrüßte der Landesgeschäftsführer der Steirischen Volkspartei, Detlev Eisel-Eiselsberg die Gäste am Karmeliterplatz. Spannend bleibt es dennoch. Die zentrale Frage, die beim DiensTalk diskutiert wurde ist: „Wie geht es weiter? – Welche Koalition findet sich?“

(mehr …)

Emotionale Diskussion beim DiensTalk zum Thema „Murstrom: grün oder böse?“

Gepostet von am 13:53 in Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Emotionale Diskussion beim DiensTalk zum Thema „Murstrom: grün oder böse?“

Emotionale Diskussion beim DiensTalk zum Thema  „Murstrom: grün oder böse?“

In der randvollen Parteizentrale am Karmeliterplatz legten gestern beim DiensTalk Befürworter und Gegner ihre Positionen teilweise sehr emotional auf den Tisch. „Das Murkraftwerk hat offensichtlich so viel Kraft gehabt, dass sogar die Grazer Gemeinderatswahl um ein gutes halbes Jahr vorverlegt wurde. Wir spüren in der täglichen Diskussion, dass dieses Projekt sehr viele bewegt und darum wollten wir einen DiensTalk dazu verwenden, die verschiedenen Positionen von Experten darzulegen und eine Diskussion zu ermöglichen“, mit diesen Worten begrüßte Hausherr Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg seine Gäste.

(mehr …)